Fütterung von Kaninchen

Kaninchen sind reine Pflanzenfresser und haben ständig wachsende Zähne. Damit sich diese richtig abnutzen ist es wichtig viel Rohfasern, wie Heu und Gras zu fressen. Dieses beugt Zahnproblemen vor. Generell braucht ein gesundes Kaninchen kein Körnerfutter, man kann aber täglich ca 1 Löffel Kaninchenfutter zufügen. Zuviel Kohlenhydrate und Körnerfutter führen dazu, dass die Kaninchen schnell satt sind und weniger Heu fressen. Dies wiederum ist schlecht für die Zahnabnutzung und kann Durchfall verursachen.

 

Notfall- mein Kaninchen frisst nicht

Für Kaninchen ist das Fressen lebenswichtig. Es muss ständig gefressen werden um die Darmbewegung aufrecht zu erhalten. Wenn ein Kaninchen nicht frisst kann das mehrere Gründe haben und es muss schnellstmöglich ein Tierarzt aufgesucht werden. Bei einem solchen Notfall können zuhause mit Spritzen spezielle Futterbreie ( Beratung in der Praxis) zugefüttert werden, aber ein Besuch beim Tierarzt ist unumgänglich, um die Ursachen abzuklären.

 

Impfen von Kaninchen

Auch Kaninchen sollten geimpft werden, gerade wenn sie Freilandzugang haben. Besonders gefährlich sind die unheilbaren Krankheiten Myxomatose und RHD ( Rabbit hämorrhagic Disease) gegen die geimpft werden kann.

Eine Grundimmunisierung im Abstand von 4 Wochen sorgt beim ersten Mal Impfen für ein "immonologisches Gedächtnis" und einen Jahresschutz der Impfung. Die erste Impfung kann ab der  5 Lebenswoche erfolgen.
Impfschema:

1. Impfung
Nach 4 Wochen Wiederholung
1 x jedes Jahr Nachimpfung

 

 

 

 

Urlaubszeiten

Bitte beachten Sie die Urlaubszeiten:
Das Praxisteam macht das nächste Mal Urlaub :

Vom 24.12.2021 bis 31.12.2021

und am  Brückentag den 06.01.2022.

Am 03, 04, und  05. 1. 22 haben wir geöffnet. 

 

Zusätzlich sind wir am 26 .12 .2021 von 9.00. bis 19 Uhr im Notdienst. Bitte beim Notfall am 26.12 zunächst  telefonisch anmelden.

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen :-)

 

 

 



Sprechzeiten

Montag bis Freitag
09:30 - 12:00

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
15:00 - 18:30

Bitte, wenn möglich einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden und damit den Stress der Patienten zu reduzieren.

 

Kontakt

Tierarztpraxis Dr. med vet. E. Lauterbach
Lindenbachstraße 1
91126 Schwabach

09122 7900494